Wir über uns

7 Gründe pro Tesoma

1. Qualität- und Umweltbewußtsein

Hoher Standard auch 2017 zertifiziert

Ein hoher Qualitätsstandard, gepaart mit viel Kreativität und Know-how erreicht durch engagierte Mitarbeiter, haben uns zu einem der weltweit führenden Anbieter der Branche werden lassen. Die Forderung nach qualitativer Höchstleistung betrifft aber nicht nur Produkte, sondern alle Tätigkeiten in unserem Unternehmen. So bestätigt auch die Zertifizierung nach ISO 9001:2015 den hohen Qualitätsstandard.

Qualitaet_1_madeingermany

2. Bauteile – Made in Germany

Isolierung verbessert Umgebungstemperatur

Die deutschen Normen, Vorschriften und Gesetze sind besonders streng im Gegensatz zu anderen Ländern und daher setzen wir ausschließlich auf Bauteile und Software aus Deutschland. Die von unseren Kunden geschätzte Qualität zeichnet sich ferner durch eine enorm gute Isolierung der Durchlauftrockner aus. Die Oberflächentemperatur und die daraus resultierende Wärmeabgabe in die Kundenräumlichkeiten sind gering.

3. Strom sparen geht uns alle an

Durchlauftrockner mit Sonderfunktion

Die Infrarotstrahler, die in unseren GIANT und EVENT Trocknern verbaut werden, besitzen eine Standby-Funktion.

Diese ist individuell für jeden Kunden und für jede Situation anpassbar und kann stets nach den Anforderungen des jeweiligen Kunden eingestellt werden. Somit ist ein sparsamer Energieverbrauch möglich.

Qualitaet_3_Sonderfunktion
QualitaetundUmweltPunkt4_Abnahme

4. Abnahme durch das TESOMA-Team

Prüfung erfolgt erst intern, dann extern

Alle Trockner und Öfen, die wir bei uns fertigen, werden zuerst intern von unserem Team aufgebaut. Danach erfolgen umfangreiche Tests. Jede Maschine wird auf Herz und Nieren geprüft und vor Auslieferung abgenommen. Beim Kunden vor Ort werden unsere Maschinen wieder aufgebaut und durch unsere Fachkräfte abgenommen.

5. Wärmebereich perfektionieren

Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser

Neben der Abnahme durch das Team bieten maschinelle Tests eine ausgezeichnete Kontrolle im Produktionsprozess. Um auch die kleinsten Schwachstellen im Wärmebereich definieren und beheben zu können, nutzen unsere Mitarbeiter die aufgezeichneten Temperaturkurven. Die eingebauten DATAPACKS liefern detaillierte und genaue Protokolle.

Qualitaet_5_Datapacks
Qualitaet_6_WaermeenergieUmweltschutz

6. Umweltschutz

Durch Wärmerückgewinnungssystem

Mit den bewährten Trocknerbaureihen EVENT und GIANT, die entsprechend den sich ständig verändernden Marktanforderungen weiterentwickelt werden, können Beschichtungen getrocknet werden, die durch Siebdruck, Digitaldruck, Walzenauftrag, Spritzen oder Gießen auf Glas aufgebracht wurden. Die Anlagen besitzen ein integriertes Wärmerückgewinnungssystem. Bei dieser Innovation werde ein signifikant großer Teil der Wärmeenergie der Abluft entzogen und direkt dem Prozesskreislauf wieder zugeführt. Dadurch reduziert sich die notwenige Heizleistung um den Betrag der zurück gewonnenen Energie.

7. Ressourcenschonung

Durch Recycling von Solarmodulen

Viele Bemühungen, ökologisch und ökonomisch sinnvolle Recyclingverfahren für Photovoltaik-Module zu entwickeln, sind in den letzten Jahren gescheitert, während sich in Sachsen Schritt für Schritt eine universelle Methode etablieren konnte. Während die Loser Chemie das Verfahren entwickelte, konstruierten wir dazu die Anlage, die es ermöglicht, Photovoltaik-Module aufzutrennen. In der Maschine werden Dünnschicht-Photovoltaikmodule mittels Laser zunächst belichtet, wodurch es möglich wird, die Scheiben im zweiten Teil der Maschine auseinanderzuziehen. Das Verfahren ist weltweit einzigartig. Als Betrieb der Loser Holding GmbH sind wir ausgesprochen stolz, in Zusammenarbeit mit unserer Schwester, der Loser Chemie, damit einen Teil zur Verbesserung der Ressourceneffizienz leisten zu können.

Qualitaet_7_Ressourcenschonung

außer.gewöhnlich.TROCKEN